Der Elternrat setzt sich für Anliegen und Probleme der Kinder und Eltern ein, welche sich aus dem Alltag der Schule und des Kindergartens ergeben. Die Mitglieder des Elternrates sehen sich als mögliches Bindeglied zwischen den Familien und den Schulen.

Der Elternrat will für die Eltern und Kinder eine zusätzliche Anlaufstellen für Fragen und Themen rund um die Schule sein und mittels Projekten und Aktivitäten engagiert zu einem guten Klima im Schulalltag beitragen.

Die Mitglieder des Elternrates treffen sich in der Regel viermal jährlich zur Besprechung. Dabei werden die Initiativen der einzelnen Mitglieder aufgenommen und Arbeitsgruppen gebildet, die die geplanten Projekte umsetzen.

Bitte nehmt an der Doodle-Umfrage für die Sommerfest-Organisation teil:

 

Für Eltern von Kindergärtlern

Für Eltern von 1.–3. Klässlern

Für Eltern von 4.–6.Klässlern

Velo-Sicherheitsfahrkurs 2017

Der Elternrat organisiert zusammen mit "Pro Velo Biel/Bienne-Seeland-Jura bernois" einen Sicherheitsfahrkurs für Kinder der 1. bis 3. Klasse (jeweils in Begleitung eines Elternteils) Weiterlesen: